Das Atelier Kraft finden Sie im Zentrum von Dömitz, einer kleinen Stadt im Süden Mecklenburgs in unmittelbarer Nähe von Europas größter Binnendüne und an der Mündung der Müritz-Elde Wasserstraße. Der Elbuferradweg führt an der Festung Dömitz, der nördlichsten noch erhaltenen Zitadelle, vorbei. Unser Haus vereint Galerie, Atelier und ein kleines Café zu einem gemütlichen inspirierenden Ensemble.

Im Atelier entstehen Ölbilder und Zeichnungen der Künstlerin Petra Kraft. Sie ist gebürtige Mecklenburgerin. Ihre künstlerische Malerei-Ausbildung hat sie an der „Freien Kunstschule Köln“ absolviert. Sie arbeitet vorwiegend mit Ölfarben , Zeichenkohle und Bleistift. Ihre Werke zeigen unter anderem figürliche Darstellungen in Anlehnung an alte Meister und Künstler des Impressionismus, Großaufnahmen von Naturobjekten in entfremdeten Farben oder auch andere Motive.

Vorankündigung für das Jahr 2022


27. Mai 18 Uhr Stefan van de Sande , Troubadour & Songwriter

Stefan van de Sande
OUTSIDER TOUR 2022-2023
Troubadour und Songwriter Stefan van de Sande (NL) ist wieder auf Tour!
Mit seinem Album „OUTSIDER“ und seinem VW-Caddy Wohnmobil, beladen mit
Gitarren und Campingausrüstung, tourt Stefan durch Europa.
Mit seiner sympathischen Art und seinen authentischen Songs berührt und heilt
er sein Publikum. Seine Liebe für die Musik, die Natur und die Menschen ist in
jedem seiner Lieder spürbar.
Auf der Bühne ist er ganz er selbst – authentisch, verletzlich und sendet seine
Botschaft von Herz zu Herz. Mit seiner Gitarre, seiner Mundharmonika
Sammlung, seiner sanften Stimme und dem Wunsch, die Songs, die ihm gegeben
wurden, zu teilen, eröffnet er eine Sphäre traumähnlicher Landschafen. Der
Zuhörer reist ohne es zu merken zu fernen Orten, um zu erfahren, was der
Troubadour gesehen und gefühlt hat.
Ein Konzert mit Stefan ist mehr als nur Musik und Songs. Es ist ein Erlebnis, bei
dem Musik und persönliche Geschichten, einen unvergesslichen Eindruck
hinterlassen.
Zitat von Yasmin aus Deutschland:
Seine Begleitarrangements sind unglaublich gefühlvoll, fliessend und emphatisch
gespielt. Die Gitarre klingt so natürlich und unaufdringlich und bleibt trotzdem
immer im Vordergrund. Ich kenne wirklich kaum jemanden, der so
Variationsreich in den Details und selbstverständlich Songs begleitet. Seine Texte
sind lyrisch und haben Inhalt. Die Cd hat mich sehr beeindruckt.
Zitat von Averil from England: A great new album by Stefan Van De Sande. A new
collection of songs from Stefan’s soothing, relaxing voice and skillful guitar and
ukulele playing. Songs of appreciation of all nature that surrounds him.



4. bis 6. Juni KunstOffen



15. bis 19. August Sommerakademie mit Alexander Rudy (Leiter der freien Kunstschule Köln) und Petra Kraft (freischaffende Künstlerin)

 

 

 

September „Italienische Reise“

Hans Havemann, Ernst Neumann

Marie Sander, Petra Kraft